top of page
SHANY.jpeg

Shany

Shany ist aus der DJ-Szene im deutschsprachigen Raum seit Jahren kaum mehr wegzudenken! Der Südtiroler ist wegen seiner Energie auf der Bühne, seiner langjährigen Erfahrung und seiner Begeisterung für internationale elektronische Musik ein gern gesehener Gast auf jedem Event.

Shany ist aus der DJ-Szene im deutschsprachigen Raum seit Jahren kaum mehr wegzudenken! Der Südtiroler ist wegen seiner Energie auf der Bühne, seiner langjährigen Erfahrung und seiner Begeisterung für internationale elektronische Musik, die er in seinen Sets gerne mit Bootlegs, Remixen und eigenen Edits aus den verschiedensten Genres kombiniert, ein gern gesehener Gast auf jedem Event. Dazu zählen u.a. das Electric Love Festival in Salzburg, bei dem er seit 2013 bei jeder Ausgabe auf der Main Stage performte, das Wiener Donauinselfest (größtes Open Air Festival Europas), das Electric Mountain Festival in Sölden, der Formel 1 Grand Prix in Spielberg, das ehemalige Lake Festival am Schwarzlsee, die Streetparade in Zürich, verschiedene Eventreisen mit Zielen in ganz Europa und zahlreiche Clubs wie das weltbekannte Bootshaus in Köln, Papaya, Noa Beach Club, Aquarius und Kalypso am Zrce Beach in Kroatien, der Neuraum in München, Praterdome in Wien, Empire in St.Martin, Moospark in Pöttmes, Lusthouse in Haag, Club Max und Baila Clubin Norditalien sowie zahlreiche weitere Festivals, Clubbings und Lokale in Norditalien, Österreich, Deutschland, der Schweiz und Kroatien.

Das Projekt TWO KINX, das Shany gemeinsam mit seinem Kollegen und Landsmann Rudy Mc gegründet hat, feierte 2016 auf Spring Break Europe Premiere und das Duo schaffte es gleich in den ersten Monaten auf die Bühnen der angesagtesten Events des Landes. Der erste gemeinsame Track „Made In Italy“ wurde Anfang 2017 veröffentlicht und erreichte u.a. Platz 5 der deutschen Viralcharts.

2018, 2019 und 2022 waren Shany's bisher erfolgreichste Jahre. Auf seinem ausgebuchten Tourkalender standen neben Auftritten am Electric Love Festival, Primetme-Shows auf dem Wiener Donauinselfest, fünf support Shows für die Stadion Tour von Timmy Trumpet, ein Aufritt am World Club Dome in Frankfurt, Shows am Formel 1 Austrian Grand Prix und dem MotoGP in Spielberg, zahlreichen Bookings in mehreren Elite Clubs der Welt (Bootshaus, Papaya, Noa Beach Club, Kalypso, Neuraum, Praterdome) und der Holi Tour quer durch Österreich noch über 120 weitere Shows pro Jahr in 5 Ländern auf dem Programm.

Auch releasetechnisch ging es in den vergangenen Jahren steil nach oben. Sein Song „Hazy Summerdays“, den Shany gemeinsam mit Moodygee produzierte, steht aktuell bei über 2,2 Millionen Streams allein auf Spotify und auch sein Bass House Track „Chicago“ nimmt bereits Kurs auf die zweite Million. Außerdem gab's zuletzt zwei offizielle Remixe für Harris & Ford (Freitag, Samstag) und Darius & Finlay (Possible), welche auf den Labels Kontor Music und Universal Music Austria veröffentlicht wurden, sowie eine Collab mit Rene Rodrigezz.

Der Erfolg scheint auch 2024 nicht abzuflachen. Mehrere namhafte Festivals und Clubshows in Italien, Österreich, Deutschland und Kroatien sind bereits fixiert und auch produktionstechnisch ist im kommenden Jahr mehr geplant als je zuvor.

  • YouTube
  • Instagram
  • TikTok
  • Facebook
  • Spotify
bottom of page